Lade Veranstaltungen

Referentin: Petra Meyer

Lösungsfokussierte Fragen in der Trauerbegleitung

Der Einstieg ist ein gelunges Begleitungsgespräch mit Trauernden startet mit einer passenden Frage. Sie zu finden, erfordert Übung. Darum geht es in diesem diesem Workshop.

Lösungsfokussierte Fragen öffnen das Gespräch für einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit den Trauernden, das die Eigenkompetenz der Trauernden stärkt und unsere Offenheit zeigt für das, was kommt.

Nach Impulsen zu verschiedenen Fragearten (Coping-Fragen, Ressourcen-Fragen, Fragen nach dem “Stattdessen”, zirkulären Fragen, schließenden Fragen), üben Sie in Kleingruppen. Auch das empathische und anerkennende Schweigen bekommt dabei Platz.

Wir ordnen die Fragen in einen Gesprächsverlauf ein und finden – so die Zeit es zulässt – passende Fragen und Reaktionen für Situationen, die Sie in Ihren Begleitungen als schwierig empfinden.

Kosten: Mitglieder 50 €, Nichtmitglieder 90 €

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden

    Anmeldeformular

    Felder mit einem * bitte ausfüllen, damit Ihre Anfrage verarbeitet werden kann. Danke.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.