Header_Herbst_2022

Herzlich willkommen
bei den Verwaisten Eltern und Geschwistern in Bayern!

Ein Kind ist gestorben. Eine Welt bricht zusammen. Nichts ist mehr wie es einmal war.

Ob das Kind noch vor der Geburt, als Kleinkind oder als Erwachsener gestorben ist, ob durch Krankheit, Unfall oder Suizid  –  in jedem Fall ist der Schmerz unermesslich.

Unser Selbsthilfeverein bietet seit über 30 Jahren eine umfassende Trauerbegleitung – von den ersten Schritten unmittelbar nach dem Tod über die persönliche Beratung bis zur professionell begleiteten Gruppenarbeit. Dieses Angebot wird ergänzt durch vielfältige Trauerveranstaltungen sowie fundierte Fortbildungsseminare.

Bei Präsenzveranstaltungen und Beratungsgesprächen beachten Sie bitte unser Schutz- und Hygienekonzept.

Die Einhaltung der 2G- bzw. 3G-Regelung entfällt. Besucher unserer Veranstaltungen müssen keinen entsprechenden Nachweis mehr vorlegen.

Für die Gruppentreffen und Veranstaltungen gilt aber weiterhin das Prinzip „Abstand oder Maske“. Deshalb ist immer eine Anmeldung nötig. Bitte tragen Sie in unseren Räumen eine Maske. Diese können Sie am Platz abnehmen, wenn der Abstand zuverlässig mindestens 1,5 m beträgt.

Dieses bewährte Hygienekonzept behalten wir bei, damit Sie auch weiterhin sicher an unseren Veranstaltungen teilnehmen können.

Wir bieten auch verschiedene Online-Trauergruppen an. Weitere Infos finden Sie bei den jeweiligen Gruppenangeboten.  Wenn Sie Interesse an einer Online-Trauergruppe haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail unter info@ve-muenchen.de an uns.

NEWS & TERMINE

Broschüre
Münchner Sternenkind Netzwerk
Anmeldung zum Newsletter
Spenden-Button

gefördert durch:

Sozialreferat München
Ordinariat Erzdiözese
Caritas
LandratsamtM München
Hospiz
Bayrisches Staatsministerium