Lade Veranstaltungen

Erholung am Meer für trauernde Eltern

Auszeit für Trauernde – was soll das sein?  Auszeit von der Trauer? Nein! Auszeit mit und für unsere Trauer.

Wir, die Wir ein Kind verloren haben, tragen schwer: An unserem Schmerz, der ein Teil unseres Lebens geworden ist. An dem Unverständnis unserer Mitmenschen, das uns oft entgegengebracht wird. An den Sorgen um die Geschwisterkinder, die nun besonders unserer Aufmerksamkeit bedürfen. An den Anforderungen des Lebens, denn unser Lebensunterhalt will weiterhin verdient werden.

Kein Wunder, dass wir schneller als andere Menschen erschöpft sind. Dass wir uns, vielleicht mehr als andere Menschen, nach Ruhe und Erholung sehnen.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es guttut, die Trauer mit in unseren Urlaub einzuladen. Dass es guttut, der Trauer zu erlauben, da zu sein. Dass es guttut, sich mit Menschen zu verbinden, die den Schmerz um ein verstorbenes Kind kennen.

Und wir haben die Erfahrung gemacht, dass uns die Elemente der Natur dabei unterstützen können, wieder in Balance zu kommen können. Der Wind der uns um die Ohren braust oder uns sanft streichelt. Das Wasser das uns zum Lauschen oder zum Sinnieren einlädt. Der Sand unter unseren Füßen, der uns trägt.
All das finden wir an der wilden Nordsee.

Und wer unsere Urlaubs-Seminare kennt weiß, dass in unserer Gemeinschaft in kurzer Zeit etwas ganz Besonderes entsteht – ein heilsames Miteinander und tiefe Freundschaften, die die Zeit überdauern.

Bitte rufen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen haben. Mobil: 0172 / 81 60 448
E-Mail: kontakt@isabel-schupp.de

Infos und Anmeldung

Seminargebühr: 480 Euro Zzgl. Ü/VP
Die Unterbringung ist von den TeilnehmerInnen selbst zu buchen
Leitung:
Isabel Schupp, Trauerbegleitung, Trauerfachberaterin, betroffene Mutter
Birgit Schuder, Trauerbegleitung, Trauerfachberaterin, betroffene Mutter

Link zur Akademie am Meer – Klappholttal

    Anmeldeformular

    Felder mit einem * bitte ausfüllen, damit Ihre Anfrage verarbeitet werden kann. Danke.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.