Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In dieser Lesung stellen Freya von Stülpnagel und David Althaus verschiedene Passagen aus ihren Büchern zu Verlust und Trauer vor. Dabei versuchen sie, die Texte in Dialog zueinander zu bringen. So entsteht ein Geflecht aus unterschiedlichsten Aspekten der Trauer: Schock, Verzweiflung, Lähmung und Hoffnungslosigkeit auf der einen, aber auch Mut, Zuversicht, Glaube und Liebe auf der anderen Seite. Unterstützt werden sie dabei von der Musik von Stefan Phillips.

Der Eintritt ist frei.

Nach der Lesung gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit den Autoren.

Anschließend werden wir den Abend vor Ort gemütlich ausklingen zu lassen.

    Anmeldeformular

    Felder mit einem * bitte ausfüllen, damit Ihre Anfrage verarbeitet werden kann. Danke.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.